Betreutes Wohnen — selbstständig, aber doch nicht allein

 

Sie wollen weiterhin unabhängig leben und sich selbst versorgen, ohne dabei auf Sicherheit und – falls nötig – Hilfe zu verzichten?  Dann ist unser Betreutes Wohnen genau das Richtige für Sie. Nach dem Motto „So viel Selbstständigkeit wie möglich, so viel Hilfe wie nötig“ leben Sie hier unabhängig in den eigenen vier Wänden.  

 

In unserer an das Seniorenzentrum angrenzenden, ruhig gelegenen Wohnanlage sind alle 27 Zweizimmerwohnungen seniorengerecht und ohne jede Stufe ausgestattet. Alle Wohnungen haben einen Balkon oder eine Terrasse. Hier lässt es sich gut leben – die seniorengerechte Wohnanlage bietet Ihnen modernen Wohnkomfort. Dabei passt sich das Leben im Betreuten Wohnen Ihrer Gesundheit an: Wer fit ist, sorgt für sich selbst. Wer möchte, nutzt Hilfen im Alltag und bei Krankheit, die wir gerne vermitteln. 

Für die kleinen Probleme des Alltags stehen Ihnen kompetente Ansprechpartner/-innen zur Verfügung. Die Betreuungskraft des Seniorenzentrums Rheinaue berät Sie gern und vermittelt Ihnen bei Bedarf auch weitere Hilfen – über ambulante Dienste wie Haushaltshilfen, Essen auf Rädern, Begleitdienste (z. B. für Arztbesuche oder Behördengänge) bis zu Pflegediensten.

 

Nutzen Sie außerdem unser vielfältiges Freizeitangebot – das schafft Abwechselung und stärkt die Gemeinschaft. Genau so wie Sie es wünschen.

Wir beraten Sie gern


Für die kleinen Probleme des Alltags stehen Ihnen kompetente Ansprechpartner/-innen zur Verfügung. Das AWO-Servicebüro berät Sie gern und vermittelt Ihnen bei Bedarf auch weitere Hilfen – über ambulante Dienste wie Haushaltshilfen, Essen auf Rädern, Begleitdienste (z. B. für Arztbesuche oder Behördengänge) bis zu Pflegediensten.

Nutzen Sie außerdem das vielfältige Freizeitangebot der AWO-Mitarbeiter/-innen – das schafft Abwechselung und stärkt die Gemeinschaft. Genau so wie Sie es wünschen.