„Fit for Fun“ in der Rheinaue

„Fit for Fun“ was ist denn das? Dies war in den vergangenen Tagen eine häufig gestellte Frage. Am Donnerstag, den 01.08, war es endlich soweit und das Geheimnis wurde gelüftet.

Um 14.30 Uhr ging es mit einem Kuchenbuffet los, liebevoll von unserem  Küchenteam vorbereitet. Nach Kaffee und Kuchen begann dann das Programm „Fit for Fun“ für die Bewohnerinnen und Bewohner der Rheinaue.  Der „Fitness-Parkour“ organisiert von den Betreuungskräften Brigitte Böhler, Barbara Dewald und Manfred Schiffner und moderiert von Marvin Winnes waren: Slalom-Laufen mit Rollator und Rollstuhl, Ringe werfen, Kegel treffen, Dosen werfen und die größte Herausforderung „Wasserbombenweitwurf“. Da kam so richtig Freude auf, besonders beim „Wasserbombenweitwurf“. Jeder Bewohner, der teilnahm erhielt zum Schluss eine Urkunde.

Ein herzliches Danke- schön an unsere Betreuungskräfte für ihr Engagement.

Es war ein gelungener und schöner Nachmittag und hat allen beteiligten viel Spaß gemacht.