Senioren der Rheinaue beim Seniorentag der Gemeinde

Ach ist das schön, dass wir uns wieder einmal sehen und ein Schwätzchen halten können. 35 Bewohnerinnen und Bewohner der Rheinaue, begleitet von zahlreichen Helferinnen und Helfern, sind der Einladung der Gemeinde gefolgt, haben sich wieder auf den Weg zum Seniorentag der Gemeinde Graben-Neudorf gemacht und ganz viele alte Bekannte getroffen.

Wie in jedem Jahr wurden auch die älteste Dame und der älteste Herr unter den Anwesenden ermittelt: bei den Damen gewannen zwei, darunter  eine Bewohnerin der Rheinaue. Frau Lisa Tropf mit ihren 97 Jahren war eine der stolzen Gewinnerinnen, die mit einem schönen Blumenstrauß geehrt wurde.

Alltagsbegleiterinnen der Rheinaue, Ruth Oberacker, Gabi Merkel und Nicole Deck, führten ein „Modernes Märchen“ auf und sorgten für manchen Lacher.

Das war ein schöner Nachmittag mit einem tollen Programm, durch das Herr Herbert Pföhler führte, und macht unseren Bewohnern immer wieder Freude zum Seniorentag der Gemeinde Graben-Neudorf zu kommen.

Herzlichen Dank an Herrn Bürgermeister Christian Eheim und seine Mitarbeiter und Helfer für diesen schönen und gelungenen Nachmittag.